Sie sind hier: Startseite Leistungsverbuchung

Leistungsverbuchung

Nach der erfolgreichen Teilnahme an einer Lehrveranstaltung (einschließlich der ggfs. notwendigen Abgabe aller erforderlichen Arbeiten) wird die Studienleistung verbucht.

Den Nachweis erhalten Sie durch Ihre Online-Leistungsübersicht, die Sie im Campus Management (HISinOneLSF) abrufen können.

Offizielle Leistungsübersichten dürfen ausschließlich vom zuständigen Prüfungsausschuss bzw. Prüfungsamt ausgestellt werden. Für Bewerbungsunterlagen empfehlen wir, aus HISinOne das zugehörige Datenkontrollblatt zu einer Veranstaltung herunter zu laden und der Leistungsübersicht beizulegen. Gehen Sie dazu über „Studienangebot“ -> „Veranstaltungen suchen“, geben Sie dort die 4-stellige Veranstaltungsnummer ein und suchen Sie. Klicken Sie anschließend auf das Lupensymbol und wählen Sie dann oben rechts bei „Berichte“ „Datenkontrollblatt“.

 

Ausnahmen

  • Leistungsnachweise der "Fremdsprachen Grundkenntnisse A I"-Kurse
  • Leistungsnachweise für Studierende des EUCOR- und Erasmus-Programms
  • Leistungsnachweise für Masterstudierende
     

Leistungsnachweise der "Fremdsprachen Grundkenntnisse A I"-Kurse können in der Regel ca. einen Monat nach Veranstaltungsende (sollten noch weitere Leistungen erbracht werden müssen, verschiebt sich diese Frist entsprechend) in der ZfS-Geschäftsstelle abgeholt werden. EUCOR- und Erasmus-Studierende sowie Masterstudierende geben bitte (ggf. über den/die Lehrbeauftragten) auf der Anwesenheitsliste an, dass ein Schein erstellt werden soll.

Abholung Leistungsnachweise:

Geschäftsstelle des ZfS
Universitätsstraße 9
79098 Freiburg
Mo bis Do 09:00 – 12:00 Uhr in Raum 01 004, 1. OG

Sollten Sie zu diesen Öffnungszeiten verhindert sein, vereinbaren Sie bitte einen Termin per Telefon: 0761/203 97587 oder per E-Mail.

Das ZfS ist aktuell coronabedingt für den Publikumsverkehr geschlossen. Alle Scheine werden per E-Mail verschickt.

Information zur Barrierefreiheit

Leider ist das Gebäude Universitätsstraße 9 nicht barrierefrei zugänglich. Bei Bedarf bieten wir gerne Alternativen an. So sind beispielsweise für Beratungen Ausweichräume bei vorheriger Ankündigung vorhanden. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die jeweilige Ansprechperson.