Sie sind hier: Startseite Modul Personale Kompetenz (MPK)

Modul Personale Kompetenz (MPK)

Das „Modul Personale Kompetenz“ (MPK) ist ein Bestandteil des baden-württembergischen modularisierten Studiengangs Lehramt an Gymnasien.

Es dient dazu, den persönlichen Bezug zum Lehrer/innenberuf über das Fachwissenschaftliche hinaus zu vertiefen und personale Handlungskompetenz zu entwickeln.

Veranstaltungsangebot ab Sommersemester 2019

Zur Sicherung der Studierbarkeit können Studierende des Studiengangs Staatsexamen (GymPO I) ab dem Sommersemester 2019 den MPK-Bereich über thematisch passende Veranstaltungen aus dem BOK-Lehrangebot des ZfS abschließen, genauer gesagt über ca. 20 ausgewählte Seminare der Fachbereiche Kommunikation und Management.

Die Wahl anderer BOK-Veranstaltungen ist NICHT möglich.

Belegung und ECTS-Punkte

1. Wie kann ich die entsprechenden Lehrveranstaltungen belegen?

  • Im Vorlesungsverzeichnis für das SoSe19 können Sie unter der Rubrik "Zentrum für Schlüsselqualifikationen" --> MPK die möglichen Veranstaltungen einsehen (aber nicht belegen, wir buchen Sie ein, s.u.).
  • Bitte teilen Sie uns Ihren Belegwunsch/Ihre Belegwünsche für die entsprechenden Seminare (bitte mit Angabe des Veranstaltungstitels und der -nummer) sowie Ihre Matrikelnummer bis spätestens 31.03.2019 mit: .
    Falls Sie die ECTS-Punkte in einem Erweiterungsfach erbringen wollen, machen Sie dies bitte kenntlich und nennen Sie uns zusätzlich das Fach (z.B. "Mathematik, Erweiterungshauptfach").
  • Wir sichten anschließend Ihre Wünsche, die Zuteilung der Plätze für die Vorlesungszeit findet am 08.04.2019 statt; bitte prüfen Sie ab 09.04., ob wir Ihren Wunsch berücksichtigen konnten. Der genaue Zeitpunkt der Zuteilung für Plätze in der vorlesungsfreien Zeit wird noch bekannt gegeben (Juli/August 2019).

2. ECTS-Punkte / Leistungsumfang

Im MPK-Bereich müssen 6 ECTS-Punkte bzw. 2 Veranstaltungen zu je 3 ECTS-Punkten absolviert werden.

Die aufgeführten BOK-Veranstaltungen sind für Bachelor-Studierende konzipiert und haben einen Leistungsumfang von 4 ECTS-Punkten - dies bedeutet, dass Sie die gleichen Leistungen wie Bachelor-Studierende erbringen müssen, also im Umfang von 4 ECTS-Punkten; als GymPO-Studierende/r werden Ihnen am Ende die erforderlichen 3 ECTS-Punkte pro Seminar gutgeschrieben.

Das ZfS meldet zu Semesterende die ECTS-Punkte an Ihr Prüfungsamt, Sie müssen diesbezüglich nicht tätig werden.

Fragen

Mit Ihrem Anliegen wenden Sie sich bitte an uns über: .