Sie sind hier: Startseite Gründungs-Akademie

Gründungs-Akademie

free licence - no attribution requiered - pexels.com

Ist Selbständigkeit für Sie eine berufliche Option? Entdecken und schärfen Sie Ihr unternehmerisches Kompetenzprofil! Die Gründungs-Akademie am ZfS begleitet Sie dabei mit einem gründungsrelevanten Qualifizierungsangebot.

 

Die Gründungs-Akademie steht für die Entwicklung unternehmerischer Kompetenzen in den Bereichen Denken, Wissen und Handeln. Die Veranstaltungen der Gründungs-Akademie sind Teil des BOK-Bereichs des ZfS, d.h. Bachelor-Studierende können ECTS-Punkte und das Zertifikat uniENTREPRENEUR erwerben.

 uniENTREPRENEUR-Zertifikat

 

Unternehmensrelevante Kompetenzen aufbauen - mit dem Freiburger Kompetenzradar:

Um als Unternehmer/in erfolgreich zu sein, müssen Sie zum "Allrounder" werden. Durch die Teilnahme an unseren Grundlagenveranstaltungen oder am Praxismodul Entrepreneurship lassen sich die hierfür wichtigen Kompetenzen für den unternehmerischen Erfolg entwickeln. Diese sind fachliche (F), methodische (M), persönliche (P), soziale (S) und Umsetzungs- (U) Kompetenzen. Wie sehr die unterschiedlichen Lehrveranstaltungen diese Kompetenzen fördern erfahren Sie hier.

Detaillierte Informationen und aktuelle Hinweise finden Sie unter www.gruenden.uni-freiburg.de.

 

Die Grundlagenveranstaltungen

Folgende Lehrveranstaltungen, die den Kern der Gründungs-Akademie bilden, bieten daher unterschiedliche Kompetenzschwerpunkte bzw. Einstiegsmöglichkeiten in den Bereich Entrepreneurship:

 

Praxismodule

Das Praxismodul Entrepreneurship: Ihr eigener Weg zur Selbstständigkeit

Detallierte Informationen finden Sie hier

Das Praxismodul Startinsland: Businessplanwettbewerb

Detallierte Informationen finden Sie hier