Sie sind hier: Startseite Startseite_Mitteilungen Türen öffnen für Berufsfelder …

Türen öffnen für Berufsfelder und kreative Prozesse - Belegung BOK-Programm vorlesungsfreie Zeit

Am Montag, 22.01.2018 startet ab 9:00 Uhr für Bachelorstudierende die Belegung für das BOK-Programm in der vorlesungsfreien Zeit. Jura-Studierende können ausgewählte Veranstaltungen im Kommunikations- und Managementbereich für den SQ-Nachweis belegen.

Einen Überblick über das Veranstaltungsangebot des ZfS in der Ferienzeit bietet unser Programmheft. Alternativ können Sie eine Veranstaltungsübersicht über HISinOne abrufen (Veranstaltungen nach ausgewählten EinrichtungenZentrum für Schlüsselqualifikationen).

  • Zunächst erhalten Bachelor- und Jura-Studierende im Rahmen von zwei Prioritätenphasen die Möglichkeit, Belegwünsche für BOK-Veranstaltungen nach Prioritäten zu äußern. So wird sichergestellt, dass alle Studierenden, für die diese Veranstaltungen obligatorischer Bestandteil Ihres Studiums sind, für ihr/e (Wunsch-)Seminar/e zugelassen werden können.
  • Wer darüber hinaus gerne mehr BOK-Veranstaltungen als von der Prüfungsordnung vorgesehen belegen und sein Kompetenzprofil ausbauen möchte, kann im Rahmen der Freien Platzvergabe weitere Veranstaltungen belegen: Sie startet am Dienstag, 06.02.2018, 9:00 Uhr (für alle Studierenden, also z.B. auch Master, Staatsexamen).

 

Details zum Belegverfahren finden Sie hier.

Pressemitteilung der Universität Freiburg zum Belegstart mit Themen-Tipps: https://www.pr.uni-freiburg.de/pm/2018/tueren-oeffnen-fuer-berufsfelder-und-kreative-prozesse