Sie sind hier: Startseite Startseite_Mitteilungen BO(c)K auf Layouten, Einblicke …

BO(c)K auf Layouten, Einblicke in die Filmwirtschaft, Vorträge souverän meistern? Freie Plätze in ZfS-Veranstaltungen des Sommersemesters 2018

Ab sofort können alle Studierenden noch freie Plätze für Veranstaltungen in der Vorlesungszeit belegen. Unsere Veranstaltungsempfehlungen für Sie (stellvertretend für weitere Möglichkeiten):

Management

Sie möchten gesellschaftliche Problemstellungen aktiv angehen? Dann ist der Stiftungssektor der richtige Arbeitsbereich für Sie! Stiftungen kooperieren im In- und Ausland mit unterschiedlichen Akteuren aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, oder mit gemeinnützigen Einrichtungen. Gerade diese Vielfältigkeit macht den Stiftungsbereich auch für Quereinsteiger*innen attraktiv.

Kommunikation

Sich wirksam auszudrücken und überzeugend zu sprechen ist bei Vorträgen, Interviews oder Podiumsdiskussionen äußerst wichtig. Sie erproben, auch unter Zeitdruck und vor einem anspruchsvollen Publikum verständlich zu argumentieren und kritische Einwände souverän zu beantworten.

Medien

Vom Kinofilm über den Spielfilm bis zur Historien-Doku: In dieser Lehrveranstaltung zum Thema Filmproduktion lernen Sie künstlerische Aspekte wie Drehbuch, Dramaturgie und Inszenierung kennen sowie wirtschaftliche Aspekte wie Besetzung, Special Effects und Kulisse und setzen diese in Bezug. Sie analysieren ein Drehbuch und den fertigen Film und können entsprechende Rollenprofile konzipieren.

    Moderne Unternehmenskommunikation setzt sich aus einer Reihe von Spezialdisziplinen zusammen, hinter denen sich zahlreiche Berufsperspektiven auch für Bachelor-Studierende verbergen. Diese Veranstaltung zeigt die wichtigsten Kommunikations- und Marketingdisziplinen auf. Sie erhalten Gelegenheit, die eigenen Talente und Neigungen zu identifizieren und im Kontext der Berufsfelder zu bewerten.

      Magazinjournalismus ist Infotainment pur. Wie werden aus Meldungen Reportagen, Berichte und Hintergrund-Storys? Hier können Sie die Grundlagen unterhaltender Informationsvermittlung erlernen. Davon profitieren nicht nur am Journalismus Interessierte sondern alle, die eigene Inhalte interessant präsentieren wollen.

      EDV

      Wer kennt die Bezeichnung SAP nicht? Die wenigsten wissen jedoch, was sich dahinter verbirgt und wozu solche und verwandte IT-Systeme zur Abbildung von Geschäftsprozessen benötigt werden. Wer für Praktika und erste Unternehmenskontakte gerüstet sein will, findet in der Veranstaltung anschauliche Beispiele aus der Praxis.

      Tolle und überzeugende Diagramme, Flyer, Broschüren oder Webauftritte? In folgenden Veranstaltungen gibt’s dazu das passende Rüstzeug, anschaulich, verständlich und praxisnah:


      Weitere Informationen

        • Auch in weiteren Veranstaltungen stehen ggf. noch Rest- und/oder Wartelistenplätze zur Verfügung, bitte informieren Sie sich im elektr. Vorlesungsverzeichnis oder anhand unserer Übersicht über den aktuellen Belegstand.
        • Auf unserer Hompage finden Sie eine Beschreibung des Belegverfahrens sowie Termine und Fristen im Rahmen der Belegung bzw. der Freien Platzvergabe für alle Studierenden der Universität.
        • Bitte beachten Sie: Falls die Belegung für eine Veranstaltung bereits geschlossen sein sollte, obwohl laut Beleginformationen noch Plätze zur Verfügung stehen müssten, können Sie über zfs-info@zfs.uni-freiburg.de einen Anmeldewunsch abgeben bzw. auch ohne Anmeldung zur ersten Sitzung erscheinen. Sofern noch freie Plätze vorhanden sind, können Sie an der Veranstaltung teilnehmen.