Sie sind hier: Startseite Lehrbeauftragte Medien

Medien

Im Medienbereich lehren Expertinnen und Experten aus der regionalen und überregionalen Medienlandschaft wie der Badischen Zeitung, dem SWR, dem Stadtmagazin chilli, dem ZDF oder der Nachrichtenagentur Reuters - und freie Journalisten/Journalistinnen, Medienproduzenten/-produzentinnen, Pressesprecher/innen sowie Redaktionsleiter/innen des Medienzentrums der Uni.
© Universität Freiburg - Baschi Bender

 

Informieren Sie sich mit einem Klick über die jeweiligen Profile, Ausbildungen, Tätigkeitsfelder und BOK-Veranstaltungen unserer Lehrbeauftragten:

 

alb-m.jpg

Studium/Ausbildung

An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg:
  • Germanistik und Theologie, Staatsexamen, Promotion in Theologie

Berufserfahrung

  • Fernsehjournalist beim Zweiten Deutschen Fernsehen, ZDF
  • Jahrelange Leitung einer Redaktion (Religion) und der Hauptredaktion "Kinder, Jugend und Familie"
  • Kommentator in den Nachrichtensendungen "heute" und "heute journal"
  • Reportagen, Magazinsendungen, live-Diskussionen und Interviews
  • Freie Mitarbeit in Hörfung und Printmedien
  • Redaktionsleiter der Zeitschrift "OSTWEST - Europäische Perspektiven"

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Seit 1995 Lehrbeauftragter für Medienpädagogik
  • Seit 2003 Honorarprofessor für "Religionsdidaktik der Medien" an der Theologischen Fakultät der ALU Freiburg

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

amr-w.jpg

Studium/Ausbildung

  • Dipl. Toningenieur (FH) an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam Babelsberg

Berufserfahrung

  • Freier Toningenieur, Musik, Sound Designer, Cutter und Komponist

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Diverse audiovisuelle Projekte (Hörbücher, Dokumentarfilme, Kompositionen) im eigenen Studio
  • Seit 1999 freier Mitarbeiter im Ton- und Filmstudio „Calren Studios“ in March mit den Schwerpunkten Showproduktion und Multimedia-Installationen

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Veranstaltung/en im SoSe 2017

Kontakt (E-Mail)

aul-w.jpg

Studium/Ausbildung

  • Grafikerin, Werkkunstschule Offenbach
  • Kunsterzieherin, Lehramt für Gymnasien, GHK Kassel

Berufserfahrung

  • Zeichnerin am Institut für Archäologische Wissenschaften der Universität Freiburg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Wissenschaftliches Zeichnen
  • Zeichenunterricht

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

bur_b

Studium/Ausbildung

  • Studium der Medienkunst, Kunstwissenschaft und Medienphilosophie an der staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

Berufserfahrung

  • Kameraarbeit für Film und TV
  • Producer und Schnittassistent beim SWR in Baden-Baden
  • Redakteur bei „Fabrika TV“ produziert vom Institut für Medien und Bildung am ZKM in Karlsruhe
  • Freier Filmemacher

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Filmemacher und Kameramann
  • Schnitt und Fotografie

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

cav-s.jpg

Studium/Ausbildung

  • Sozialpädagogik
  • Redaktionsvolontariat in der Pressestelle der Uni Freiburg

Berufserfahrung

  • Redaktionsleitung Studierenden-Newsletter der Uni Freiburg
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektmanagement in einer Werbeagentur
  • Freie Autorin
  • Seit 2011 Leitung der Online-Redaktion uniCROSS - Das Online-Magazin von Studierenden

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Online-Redaktion
  • Online-Journalismus

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

dae-van-i.jpg

Studium/Ausbildung

  • Germanistik /Volkswirtschaft MA

Berufserfahrung

  • Seit 1985 Freie Journalistin Radio, print, online, TV
  • Feature Autorin WDR, SWR, DLF
  • Seit 2013 Lehrbeauftragte,
  • Seit 1995 Coach für JournalistInnen
  • Seit 1989 Dozentin für Journalismus, Schwerpunkt: Interviewtraining
  • Moderatorin von Veranstaltungen
  • 1985 Pressesprecherin des Deutschen Evangelischen Kirchentags
  • 1982 – 1984 Redakteurin der Nachrichtenagentur Reuters
  • Studium in Freiburg, München und London

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Homepage

Kontakt (E-Mail)

die_k.jpg

Studium/Ausbildung

  • Germanistik/Anglistik (MA)

Berufserfahrung

  • Seit 1998 in der Filmbranche
  • Seit 2006 Jahren als Casting Director

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Besetzung von Schauspieler/innen für Film, Fernsehen und Werbung: Von Kinderfilmen, über Sitcoms und Serien bis hin zu internationalen Kinoproduktionen und Arthouse-Kino
  • Auszug Filmographie: „Alles was zählt", „Hotel 13", „Playoff", „Der junge Karl Marx" (Berlinale2017), „Zazy", „Faust" (Goldener Löwe Filmfestspiele Venedig 2011), „Mustang" (Oscar-Nominierung 2016)
  • Seit 2010 Dozentin KUBUS, Studierendenakademie Heinrich Heine Universität, Düsseldorf
  • Seit 2016 Dozentin ZfS, Albert Ludwigs Universität Freiburg

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltungen im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

 

dre-rw-neu.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium Germanistik und Geschichte

Berufserfahrung

  • Ausbildung beim Rundfunk
  • Arbeit als Fernsehjournalist beim SWR Baden-Baden
  • Seit 1983 Leiter der Pressestelle der Albert-Ludwigs-Universität und verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Universität
  • Geschäftsführender Vorstand von Alumni Freiburg e.V.

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Homepage

Kontakt (E-Mail)

eng-d.jpg

Studium/Ausbildung

  • Promotion zum Dr. phil. im Fachbereich Linguistik
  • M.A. in Deutscher Philologie und Anglistik
  • Studium der Fächer Deutsche Philologie, Literaturgeschichte, Musikwissenschaft und Anglistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Berufserfahrung

  • Seit 2013 Freie Autorin
  • 2000-2013 Kommunikationsspezialistin in leitenden Funktionen bei verschiedenen internationalen Großunternehmen
  • 1993-2000 Freie Journalistin, Print, TV

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Interne und externe Unternehmenskommunikation:
    • Veränderungskommunikation (M&A, Integration, Restrukturierung, Strategiewechsel),
    • Unternehmenskultur,
    • Kommunikationsstrategie, -planung, -umsetzung,
    • Führungskräftekommunikation, -coaching,
    • Projektkommunikation,
    • PR-Kampagnen

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

PlatzhalterPortrait

Profil:

  • bitte klicken Sie hier...
gue-k.jpg

Studium/Ausbildung

  • Erstes und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Germanistik und Geschichte
  • Zeitungsvolontariat

Berufserfahrung

  • Über 30 Jahre als Redakteur, Reporter und Moderator im öffentlich-rechtlichen Radio (Südwestfunk, Südwestrundfunk) vor allem im Studio Freiburg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Regionale Berichterstattung in allen Bereichen

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail

hau-s.jpg

Studium/Ausbildung

  • Ausbildung zum Print-Redakteur beim Badischen Verlag, Freiburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Rechtsreferendariat am Landgericht Offenburg

Berufserfahrung

  • 2002-2006: Freier Mitarbeiter der Badischen Zeitung, Freiburg
  • Seit 2005: Freiberuflicher Moderator
  • Seit 2012: Dozent und Lehrbeauftragter in den Bereichen Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Recht
  • Seit 2018: Rechtsanwalt in der Kanzlei Jugitatio, Freiburg (Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Lehrtätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Recht

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

hei-um.jpg

Studium/Ausbildung

  • 1983-1989 Studium von Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Freiburg und Stuttgart. Parallel Einstieg in den Kulturjournalismus für Printmedien und fürs Radio. Literarische Arbeiten u.a. für Zeitschriften, Anthologien und den Funk.

Berufserfahrung

  • 1983-2006 freie Journalistin, Kritikerin und Schriftstellerin. Schreiben zahlreicher Essays, Features und Hörspiele.
  • 1985 Debüt mit einem Gedichtband – seitdem 31 Buchveröffentlichungen; darunter neben Lyrik, Kurzprosa und Romanen auch zwei Kinderbücher und 19 Kriminalromane. 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Seit 2006 Dramaturgin beim Hörspiel des SWR in Baden-Baden.
  • Daneben Tätigkeit als Autorin. 2010-2014 Gastdozentin an der Hochschule Luzern Design und Kunst.

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

hel-i.jpg

Studium/Ausbildung

  • Politikwissenschaften/Slawistik/Geschichte M.A.
  • Volontariat beim Südwestrundfunk

Berufserfahrung

  • Reportagen, Berichte und Dokumentationen für Fernsehen und Hörfunk
  • Redakteurin für Nachrichten- und Magazinsendungen
  • Moderation verschiedener Hörfunk- und Fernsehformate
  • Projektarbeit mit Mediengestaltern in der Ausbildung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Reporterin für das aktuelle Fernseh-Programm und für Vis-à-Vis (dt.-frz. Koproduktion)
  • Moderatorin „Dreiland aktuell“
  • Autorin für die Feature-Redaktion, 30 Minuten-Produktionen

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

 

PlatzhalterPortrait

Profil:

  • bitte klicken Sie hier...
hub_o.jpg

Studium/Ausbildung

  • Diplom Soziologe

Berufserfahrung

  • Drei Jahre Fachredakteur
  • Seit 1997 Online-Redakteur

Tätigkeitsschwerpunkte

Betreuung der redaktionellen Inhalte des Internetauftritts der Badischen Zeitung www.badische-zeitung.de

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

kel-m.jpg

Studium/Ausbildung

  • Sozialpädagoge
  • Medienpädagoge 

Berufserfahrung

  • Seit 2010 selbständiger Filmemacher und Fotojournalist (im Internet: www.MarcoKeller.com)
  • Filmographie (eine Auswahl):
    • 2006 "Abenteuer Schule, Lernen in Afghanistan" (Kamera und Regie), Ein Film von Heide Kässer und Marco Keller. Reportage, 28:30 Minuten, mehrmals gesendet unter "Die Auslandsreporter", SWR, BR und Phoenix.
    • 2007 Exklusivinterview mit dem 14. Dalai Lama, 30 Minuten (Kamera und Regie).
    • 2008 Bundesweiter Kinostart: "Die Roten Drachen und das Dach der Welt", Tibetfilm, (Kamera, Regie, Produktion und Schnitt). Ein Film von Ronny Pfreundschuh und Marco Keller, Dokumentarfilm, 80 Minuten. Im Internet: www.dierotendrachenunddasdachderwelt.de
    • 2012 Bundesweiter Kinostart: "KAHLSCHLAG: Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder", (Kamera, Regie, Produktion, Schnitt), Ein Film von Marco Keller, Dokumentarfilm, 82 Minuten. Im Internet: www.kahlschlag-derfilm.de
    • 2016 Bundesweiter Kinostart: "AGROkalypse - Der Tag, an dem das Gensoja kam", (Kamera, Regie, Produktion, Schnitt), Ein Film von Marco Keller, Dokumentarfilm, 60 Minuten. Im Internet: Startseite AGROkalypse – Der Trailer | AGROkalypse

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Dokumentarfilm, Fotografie & Journalismus
  • Begleitung medienpädagogischer Projekte

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

kra-w.jpg

Studium/Ausbildung

  • Dipl.- Sozialpädagoge
  • Dipl.- Medienpädagoge

Berufserfahrung

  • Koordinator und Themenchef der Crossmedia-Ausbildungsredaktion im Medienzentrum
  • Von Mai 2013 bis Dezember 2016 Fachbereichsleiter Medien am ZfS, Universität Freiburg
  • Seit 2009 freiberuflicher Journalist und Dozent
  • Seit 1996 Lehrbeauftragter an der Universität Freiburg
  • 1995-2006 Leiter von Uni-Radio Freiburg
  • 1993-2009 festangestellter Hörfunkredakteur

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

4141/4142 Crossmedialer Journalismus in der Praxis – Mitarbeit in der studentischen Redaktion von “uniCROSS”

Kontakt (E-Mail)

kra-u.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium: Germanistik, Anglistik, Medienwissenschaften (M.A.)
  • Praktika: Regie- und Dramaturgie an verschiedenen Theatern, Redaktion beim SWR
  • Weiterbildung: Kulturproduktion und Medientechnik bei der Bavaria Film

Berufserfahrung

  • Regieassistenz und Dramaturgie an verschiedenen Theatern
  • Dramaturgie für diverse Filmproduktionen und Sender
  • Redaktionelle Mitarbeit Filmfestival Mannheim-Heidelberg
  • Dozentur für Drehbuch und Film an diversen Universitäten und Filminstituten

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Filmdramaturgie für fiktionale TV und Kinoformate
  • Dozentin für Drehbuch und Film
  • Drehbuchautorin

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

lam-d.jpg

Studium/Ausbildung

  • Interdisziplinäre Medienwissenschaft (Schwerpunkt: Medieninformatik) an der Universität Bielefeld und der Université Aix-Marseille, M.Sc.
  • Europäische Ethnologie und Neuere Deutsche Literatur an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Universität Wien, B.A.

Berufserfahrung

  • Verlag Herder: Digitale Projekte
  • Freiberuflicher Blogger / "Medieninformatik-Journalist" sowie Webentwickler und -designer
  • Mitarbeit in digitalen Startups
  • Autor (Belletristik)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Digitale Projekte
  • Medienentwicklung
  • Online-Marketing

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Homepage

Kontakt (E-Mail)

mol-a.jpg

Studium/Ausbildung

  • Politik, Kommunikationswissenschaften, Amerikanistik, Soziologie an der LMU München (Dipl.-Journ.)
  • MBA in Mediamanagement in Berlin, Mailand, New York
  • 31. Lehrredaktion, Deutsche Journalistenschule, München

Berufserfahrung

  • Pressesprecher bei den Vereinten Nationen
  • Zuvor Reporter, Redakteur, Korrespondent bei:
    -Die ZEIT
    -ARD TV
    -BBC World Service, London
  • Freier Sachbuchautor (Piper-Verlag, München/Zürich)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Internationale PR
  • Krisenkommunikation

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

mos-m.jpg

Studium/Ausbildung

  • Chemie und Deutsch (LA)
  • Ausbilderin für Mediengestalter & Medienkaufleute (IHK)

Berufserfahrung

  • Verlagswesen, Werbeagentur (seit 1997)
  • Vereinsvorstand der Kinderstadt Freiburg e.V. (seit 2005)

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Herausgeberin verschiedener Publikationen (chilli - Stadtmagazin, Freiburger Kinderstadtplan, etc.)
  • Redaktionsleiterin der Badischen Zeitung (B. Zettis findefuchs -  Magazin für Eltern und Kinder)
  • Kindertheater, Schultheaterprojekte, div. Kinderprojekte (Zittysörfer)

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Homepage

www.chilli-online.de

Kontakt (E-Mail)

nag-a.jpg

Studium/Ausbildung

  • Volontariat Radio 1 München
  • Politikwissenschaft, Völkerrecht und Volkswirtschaft an der LMU München (M.A.)

Berufserfahrung

  • Seit 2008 Tagwerk Medienproduktion GbR
  • 2004 - 2008 Redakteur Timecode Filmstudio Kehl
  • 1997 - 2003 freier TV-Autor NDR Osnabrück
  • 1990 - 1997 freier Licht- und Showtechniker
  • 1986 - 1991 Radio 1 München, Radio Xanadu, Radio 7 Victoria Baden-Baden

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Redaktion und Synchronregie für Arte
  • Untertitelung

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

neu-m.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Germanistik, Politikwissenschaft und Romanistik in Freiburg, Basel und Toulouse, M.A.
  • Verlagsvolontariat bei Volk & Welt in Berlin
  • Volontariat bei der Badischen Zeitung

Berufserfahrung

  • 2000-2004: Straßburg-Korrespondent (BZ, Nachrichtenagentur ddp, Stuttgarter Zeitung u.a.)
  • 2004-2012: Politikredakteur bei der Badischen Zeitung, Ausbildungsredakteur
  • 2012-2018: Freier Journalist in Paris, Mitglied des Korrespondenten-Netzwerks weltreporter.net
  • jetzt: Redakteur für Serien und Projekte bei der Badischen Zeitung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Printjournalismus
  • Dozent (journalistische Seminare)

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

neu-t.jpg

Studium/Ausbildung

  • Redaktionsvolontariat bei Schwarzwälder Bote/Lahrer Zeitung
  • Master: Deutsch-französische Journalistik (Straßburg/Freiburg)
  • Bachelor: FrankoMedia & Spanisch (Freiburg/Straßburg)

Berufserfahrung

  • Redakteur beim Freiburger Stadtmagazin chilli
  • Zuvor Redakteur beim Schwarzwälder Boten
  • Deutsch-französischer HipHop-Pädagoge und Sprachlehrer

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Stadtgeschichten, Grenzüberschreitendes, Musik, Schreiben für junge Leser

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

ohl-r.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Arabistik, Geschichte und Religionswissenschaft an der Universität Göttingen (Magister 1994, Promotion 1997)
  • Referendariat zum wissenschaftlichen Bibliotheksdienst (Laufbahnprüfung 2000)

Berufserfahrung

  • Seit 2000 wissenschaftlicher Bibliothekar an der UB Freiburg
  • Lehrtätigkeit im Rahmen von Veranstaltungen zur Vermittung von Informationskompetenz
  • Seit WS 2001/02 BOK-Kurse zur Informationskompetenz

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Fachreferatsarbeit (Auswahl, Erschließung und Vermittlung fachlicher Literatur und Informationsangebote)
  • Vermittlung von Informationskompetenz
  • Leitung des Dezernates für Benutzung und Informationsdienste
  • Leitung der Bibliothek des Orientalischen Seminars

Zusatzqualifikationen

  • Hochschuldidaktische Weiterbildung (Baden-Württemberg-Zertifikat)
  • Verlagsvolontariat

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

pla-r.jpg

Studium/Ausbildung

  • Literatur- Kunst- und Medienwissenschaften an der Universität Konstanz (B.A.)

Berufserfahrung

  • Seit Juli 2014 Verantwortliche für das Uni-Radio uniFM innerhalb des Cross-media Projekts der Universität Freiburg
  • 2011-2014 Moderatorin, Redakteurin und Mediaberaterin bei TV Südbaden und baden.fm im Funkhaus Freiburg
  • 2009-2011 Freie Redakteurin und Moderatorin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Moderation, Sendungsplanung, redaktionelles Arbeiten, live Moderation

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

pre-s.jpg

Studium/Ausbildung

  • Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Sportwissenschaften, Politikwissenschaft, Universität Göttingen (M.A.)
  • Akademie für Publizistik Hamburg
  • Tageszeitungsvolontariat

Berufserfahrung

  • Redakteur Tageszeitung
  • PR- und IR-Leitung Unternehmen
  • Seit 2001 freiberuflich tätig für Tageszeitungen sowie Wirtschafts- und Finanzzeitschriften, Investor Relations für börsennotierte Unternehmen sowie PR-Arbeit für Unternehmen, Forschungsinstitute und Körperschaften.

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

rou-m.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Germanistik, Linguistik und Romanistik in Paris und Freiburg (M.A.)

Berufserfahrung

  • Lektorat, PR und Lizenzen beim Hoffmann & Campe Verlag, Rowohlt Verlag, Oetinger Verlag, Argument Verlag und Kellner Verlag
  • 1995 Gründung der Agentur BUCH CONTACT in Hamburg - Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Büros in Freiburg und Berlin (www.buchcontact.de)
  • Gründungsmitglied des überregionalen Arbeitskreises Verlagspressesprecher e.V. (AVP) und Leitung der Regionalgruppe Südbaden des AVP
  • Dozentin der Universität Freiburg im Fachbereich Germanistik sowie des ZfS der Universität Mannheim sowie der Université de Strasbourg im Fachbereich Master Édition
  • Autorin mehrerer Bücher

Tätigkeitsschwerpunkte

  • PR und Öffentlichkeitsarbeit für Kultur, Verlage und Autoren

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

rue-w.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Erlangen und Köln

Berufserfahrung

  • Nach Volontariat und freiem Journalismus in Köln Tageszeitungsredakteur beim Nordbayerischen Kurier in Bayreuth
  • seit 1988 bei der Badischen Zeitung, zunächst in der Freiburger Stadtredaktion, dann Land und Reportage, jetzt Nachrichten
  • Dozententätigkeit in der überbetrieblichen Volontariatsausbildung
  • Lehraufträge an der Universität Bamberg, der PH Freiburg und der Universität Freiburg (Studium generale)

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Veranstaltung/en im SoSe 2017

Kontakt (E-Mail)

sar-t.jpg

Studium/Ausbildung

  • Magister der Geographie, Nebenfach neuere und neueste Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte – Albert-Ludwigs-Universität 2002

Berufserfahrung

  • 2002-2005 Radioreporter beim SWR (Studio Freiburg),
  • 2005-2008 selbstständiger Videoproducer, Berlin
  • 2008- heute Nachrichtenagentur Reuters, Bildjournalist, Berlin
  • 2011-2014 Dozent für TV-Journalismus & Medienkritik an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW), Berlin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Video, Film: Konzeption, Dreh, Postproduktion
  • Medienkritik
  • TV-Journalismus

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im Wise 2017/18

Kontakt (E-Mail)

PlatzhalterPortrait

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

sch-j.jpg

Studium/Ausbildung

  • Journalistische Ausbildung (Volontariat)
  • Magisterstudium der Fächer Volkskunde/Europäische Ethnologie und Neuere deutsche Literaturgeschichte (Universität Freiburg)
  • Dissertation im Fach Volkskunde/Europäische Ethnologie zum Thema "Die Rottweiler Fasnet als 'heimatliches' Symbol" (Universität Freiburg)

Berufserfahrung

  • Leiter des Kultur- und Tourismusbüros der Stadt Hausach im Kinzigtal
  • Geschäftsführende Leitung des Fastnachtsmuseums "Narrenschopf" in Bad Dürrheim.
  • Medienreferent der Stadt Rottweil
  • Leiter des Fachbereichs Kultur und Medien der Stadt Lörrach
  • Derzeit: Leitung Stabsstelle Unternehmenskommunikation der ENRW Energieversorgung Rottweil GmbH & Co. KG

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Unternehmenskommunikation
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing / Werbung
  • Kommunale Kulturverwaltung
  • Museumsarbeit

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

sch-i.jpg

Studium/Ausbildung

Studium an den Universitäten Köln/ Bonn und Wien:
  • Germanistik, Ev. Theologie und Geschichte (Lehramt Sek. II/I)

Berufserfahrung

  • März 2016: Gründung des Labels „flaggschiff-fabrik: Büro für Ereignisgestaltung und Kulturprodukte“

  • 01.01.2013 – März 2016: Gründung des Kinder- und Jugendbuchverlages „open for books“ und Eröffnung des Brühler Kulturhauses, Unternehmensleitung

  • seit 2009: Selbständig als Lektorin sowie als Dozentin, Moderatorin und Projektmanagerin

  • Stationen in diversen Verlags- und Medienhäusern

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Lektorat und Verlagsleitung, Tätigkeiten als Referentin / Dozentin, Projektmanagement im Bereich Kunst und Kultur

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

sch-c.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Volkswirtschaftslehre Regional (Schwerpunkt China) an der  Universität Tübingen (Diplom 1995)
  • Referendariat zum wissenschaftlichen Bibliotheksdienst (Laufbahnprüfung 1997)

Berufserfahrung

  • Seit 1997 wissenschaftliche Bibliothekarin an der UB Freiburg
  • Lehrtätigkeit im Rahmen von Veranstaltungen zur Vermittlung von Informationskompetenz
  • Seit WS 2013/14 BOK-Kurse zur Informationskompetenz

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Fachreferatsarbeit (Auswahl, Erschließung und Vermittlung fachlicher Literatur und Informationsangebote)
  • Vermittlung von Informationskompetenz
  • Ausbildungsleiterin der UB Freiburg
  • Leitung der Bibliothek des Volkswirtschaftlichen Seminars

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

PlatzhalterPortrait

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

  •  

PlatzhalterPortrait

Studium/Ausbildung

  • Ausbildung zum Werbefotograf, Freiburg
  • Arbeit als Kameramann bei TV/Nachrichten, Stuttgart
  • Studium der Medien-Informatik in Furtwangen
  • Cutter beim SWR Freiburg seit 2004

Berufserfahrung

  • EB-Kamera / Studio-Kamera schawa tv, Stuttgart
  • Computeranimation, Spans & Partner, Hamburg
  • Postproduktion, Magic Video (Das Werk), Hamburg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Nachrichten-Schnitt
  • Feature-Schnitt
  • Grafik/Animation/Effekte

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Homepage

www.oliverstock.de

Kontakt (E-Mail)

sto-b.jpg

Studium/Ausbildung

  • Dipl.-Pädagoge (Universität Tübingen)
  • Filmdramaturgie bei Thomas Jean Lehner, Keith Cunningham und Tom Schlesinger.

Berufserfahrung

  • Seit 1994 Freier Autor und Dozent. Drehbücher, Hörspiele, Kriminalromane, Lyrik, Essays zur zeitgenössischen Kunst.
  • Seit 2001 Dozentur für Szenisches Erzählen Universität Stuttgart
  • 2003 - 2014 Trainer für Scriptentwicklung beim Drehbuchcamp / Medienakademie ARD/ZDF + Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg + Hessische Filmförderung
  • 2007-2017 Lehrauftrag für Filmdramaturgie an den SAE-Instituten Stuttgart und Berlin / Middlesex University London
  • Seit 2011 Lehrredaktion Film und Fernsehen am Institut für Medienwissenschaft der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Seit 2015 Leiter des Story-Camps (mit A.Kirchgäßner) und Lehraufträge an den Universitäten Konstanz und Mannheim
  • 2018 Lehrauftrag für Szenisches Erzählen an der Stiftung Universität Hildesheim – Institut für Literarisches Schreiben und Literaturwissenschaft und Lehraufträge für Skriptentwicklung beim Drehbuch-Camp der Nordsee Akademie, Leck

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Drehbuch, Roman, Stoffentwicklung, Scriptconsulting

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

www.bernd-storz.de

Kontakt (E-Mail)

str-a.jpg

Studium/Ausbildung

  • An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg:
    Deutsch, Geschichte, Staatsexamen
  • Volontariat bei der Badischen Zeitung

Berufserfahrung

  • Seit 1993 freier Journalist, unter anderem für die Badische Zeitung
  • Journalistische Arbeit in Bonn, Berlin, Offenburg und Freiburg
  • Seit 1997 Sportredakteur der Badischen Zeitung
  • Seit 2004 Stellv. Ressortleiter Sport der Badischen Zeitung

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Organisation und Produktion des Sportteils in der Badischen Zeitung
  • Berichterstattung über Wintersport, Freizeit- und Breitensport, Behindertensport, Vereinssport, Sportgeschichte, Sportmedizin, Sportwissenschaft etc.
  • Serien, u.a. "Sport im Alter"
  • Reisereportagen
  • Seminare am Institut für Sport und Sportwissenschaft u. Ausbildung angehender Sportjournalisten

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

tru-m.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Katholischen Theologie (Diplom) und Germanistik (Bachelor) an den Universitäten Regensburg und Tübingen
  • Hörfunkvolontariat in Regensburg

Berufserfahrung

  • Mehrjährige Erfahrung als Hörfunk- und Fernsehjournalistin
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle für das
    Ethisch-Philosophische Grundlagenstudium an der Universität
    Freiburg
  • Redakteurin ZDF Mainz, Hauptredaktion Kultur und Wissenschaft

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Themengebiete "Medien und Ethik" und "Einführung in die Ethik"
  • Fernseh- und Hörfunkjournalismus
  • Referentin für Medienarbeit

Kontakt (E-Mail)

voe_p.jpg

Studium/Ausbildung

  • Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Neuere Geschichte und Neuere Deutsche Literatur in München und Bochum
  • Fernstudium an der Freien Journalistenschule in Berlin

Berufserfahrung

  • Freie Journalistin und Texterin
  • Freie Sachbuchredakteurin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Journalismus: Wissenschaft und Medizin,Wirtschaft, Umwelt und Energie, Lokales
  • Texterin für Unternehmen, Forschungsinstitute und Öffentliche Hand

Veranstaltungen im SoSe 2017

Kontakt (E-Mail)

PlatzhalterPortrait

Studium/Ausbildung

  • Studium der Germanistik und Anglistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • 1987 Erstes Staatsexamen für das Lehramt (Deutsch/Englisch)
  • 1987 Magisterabschluss
  • 1992 Volontariat beim Südwestfunk Baden-Baden

Berufserfahrung

  • 1988-1995 Reporter/Redakteur/Moderator beim Südwestfunk, Landesstudio Freiburg
  • Seit 1996 Reporter und Redakteur beim SWR-Fernsehen, Studio Freiburg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Aktuelle Berichterstattung aus Südbaden für SWR und ARD
  • Redaktion der trinationalen Nachrichtensendung "Dreiland aktuell" mit Beiträgen aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland

Veranstalung/en im SoSe 2018

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

PlatzhalterPortrait
wei_r.jpg

Studium/Ausbildung

  • 1978: Abitur, Wirtschaftsgymnasium Titisee-Neustadt
  • 1980: Zeitungsvolontariat Südkurier, Konstanz
  • 1981-1984: Stellv. Redaktionsleiter der Südkurier-Lokalredaktion Hochschwarzwald
  • 1984-1989: Studium Neuere und Neueste Geschichte, Politik, Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Freiburg und Basel
  • 1990-1992: Promotion, Hauptfach Neuere und Neueste Geschichte. Thema der Dissertation: „Katholischer Klerus der Erzdiözese Freiburg im Dritten Reich"

Berufserfahrung

  • 1980: Zeitungsvolontariat Südkurier, Konstanz
  • 1981-1984: Stellv. Redaktionsleiter der Südkurier-Lokalredaktion Hochschwarzwald

  •  1984-2009: Redaktionsleiter „Hochschwarzwald-Kurier"

  •  1992-2002: Leiter der Nachrichten- und Wortredaktion, Stellvertreter des Studioleiters bei Radio FR1

  •  2002 - 2008: Leiter der internen Kommunikation und stv. Unternehmenssprecher des Energiedienstleisters Badenova, Freiburg

  •  Seit 2008: Unternehmenssprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation Badenova AG,
    seit 2014 zusätzlich Leiter Marketing, Prokurist

  •  Daneben seit

      • 1993: Freier Autor für populärwissenschaftliche Publikationen, z.B. „Geschichte mit Pfiff", Verlag „Das Beste", Marco Polo Verlag

      • 2008-2015: Dozent an der PH Weingarten für den Studiengang „Medien- und Kommunikationsmanagement"

      •  Seit 1998: ca. 20 Buchveröffentlichungen, davon etwa zehn belletristische Titel (vorwiegend Regionalkrimis), sowie regionalgeschichtliche Untersuchungen zur Geschichte des Hoch- und Südschwarzwaldes.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Kommunikation, PR, Marketing

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

wei-f.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre (FH)
  • Studium der Volkswirtschaft an der Uni Freiburg
  • Studium der Soziologie an der Uni Freiburg
  • Promotion an der Uni Freiburg (Dr. phil.) Thema: Sozio-ökonomische Aspekte flexibler Arbeitsorganisationssysteme

Berufserfahrung

  • Assistent der Marketing Geschäftsleitung der Hobart GmbH, Offenburg
  • Weltweit verantwortlicher Produktmanager Biotechnologie bei der W. C. Heraeus GmbH, Hanau
  • Selbstständiger Unternehmensberater
  • Geschäftsführender Gesellschafter: Dr. Weizenecker & Kollegen GmbH
  • Langjähriger Lehrbeauftragter an der Hochschule Offenburg
  • Freier Wirtschafts-, Auto- und Reisejournalist

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Ganzheitliche, marketingorientierte Unternehmensberatung
  • Krisenberatung
  • Medienberatung für Unternehmen (PR-Beratung)
  • Wirtschaftsjournalistische Tätigkeit für Magazine und Zeitungen

Veranstaltung/en im SoSe 2018

Kontakt (E-Mail)

wic-w.jpg

Studium/Ausbildung

  • Ausbildung als Buch- und Offsetdrucker
  • 1984 Stipendium Evangelisches Studienwerk Villigst
  • Studium Visuelle Kommunikation an der FH-Pforzheim (Prof. Uwe Lohrer), am CalArts Institute Los Angeles (Jeff Keedy, Ed Fella) und an der Kunstgewerbeschule Basel (Wolfgang Weingart)
    • Abschluss: Dipl.-Grafik-Designer (FH)
  • 1990 Stipendium Schloss Solitude Stuttgart

Berufserfahrung

  • Seit 1991 eigene Werbeagentur Büro MAGENTA in Freiburg
  • 1991 - 2011 Lehraufträge an der FH-Pforzheim, der Merz Akademie Stuttgart und der HKDM Freiburg
  • 2010 Referent beim Type Directors Club New York zum Thema Editorial Design in Deutschland
  • 2013 – 2014: Mitarbeit am Designmagazin SLANTED mit Beiträgen zum Thema Musik & Design in Kuba und Interviews zum Thema »Schweizer Typografie«.
  • 2013 – 2014 Konzeption und Leitung des Weiterbildungskollegs Grafik an der HKDM Freiburg.
  • 2014: Projektreise nach Brasilien und Koordination eines Musikprojekts für den Reiseveranstalter avenTOURa zur Unterstützung der »Escola de Música Sol Maior« in Londrina, einer Musikschule für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Gestaltung und Werbung
  • Corporate Design
  • Buch- und Magazingestaltung
  • Plakatgestaltung
  • Anzeigenkonzepte
  • Ausstellungsgestaltung
  • Screen- und Webdesign

Veranstaltunge/en im SoSe 2018

Homepage

http://www.buero-magenta.de

Kontakt (E-Mail)

wit-r.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium: Germanistik und Geschichte (M.A.)

Berufserfahrung

  • 12 Jahre Werbeagenturerfahrung als Texter und Creative Director
  • Seit 2000 selbstständig mit agenturwitt. Markenführung & Markensprache
  • Mehrfach ausgewählt für das "Jahrbuch der Werbung"
  • Weitere Informationen >>hier

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Ganzheitliche Markenführung/Markensprache/Markenkommunikation
  • Lehrbeauftragter für Text/Konzeption an der HS Furtwangen (Digitale Medien)
  • Fachbuchautor:
    • Aufs Ganze: Konzeptionelle Mediengestaltung im Zeitalter der Unaufmerksamkeit, Mainz 2007
    • Grundlagen der Mediengestaltung, München 2003

Veranstaltung/en im WiSe 2017/18

Kontakt (E-Mail)

zim-f.jpg

Studium/Ausbildung

  • Studium der Anglistik, Romanistik (Italienisch), Neuere/Neueste Geschichte an den Universitäten in Freiburg, Amherst (USA), Siena (Italien) und Basel (Schweiz)
  • Abschluss: M.A. (1999)

Berufserfahrung

  • Nachrichtenagentur ddp München
  • Der Sonntag
  • Seit 2006 Redakteur bei der Badischen Zeitung in Freiburg

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Tageszeitungsjournalismus
  • Themenschwerpunkte: Lokale Politik und Kultur, Universität & Studium

Kontakt (E-Mail)