Sie sind hier: Startseite FAQ Service Learning

Service Learning

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Service Learning-Angebot. Haben Sie weitere Fragen? Zögern Sie nicht, uns diese .

Nein: Da die Verzahnung der fachlichen Impulse mit den praktischen Erfahrungen im Vordergrund steht, ist es wichtig, dass Sie sich engagieren, während Sie am Service Learning Modul teilnehmen.

Während des Moduls müssen Sie 30 Stunden ehrenamtliches Engagement leisten. Da die Verzahnung der fachlichen Impulse mit den praktischen Erfahrungen im Vordergrund steht, ist es wichtig, dass Sie sich engagieren, während Sie am Service Learning Modul teilnehmen. Die Fortführung Ihrer Tätigkeit nach Abschluss des Moduls ist Ihnen natürlich freigestellt.

Ja: allerdings können Sie sich nur für einen Durchlauf ECTS-Punkte anrechnen lassen.

Engagementfelder

Ja: Sie können sich gerne selber ein Engagementfeld suchen, sofern diese einem der drei Einsatzfelder (Interkulturalität & Migration, Umwelt & Nachhaltigkeit, Politische Interessenvertretung) zugeordnet werden kann. Im Zweifel nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf ().

Innerhalb des Service Learning Moduls bieten verschiedene Kooperationspartner*innen Engagementfelder an. Unsere Kooperationsparter*innen stellen die jeweiligen Möglichkeiten in der Auftaktveranstaltung vor. Einen ersten Überblick erhalten Sie unter https://www.zfs.uni-freiburg.de/de/service-learning.